Geschichte

Zuverlässige Sprachmittlung ist in verschiedenen Situationen eine unabdingbare Voraussetzung für gelungene Kommunikation. Das wurde in der Arbeit mit geflüchteten Menschen in unserem GmbH-Verbund schnell deutlich. So entstand die Idee einen Sprachpool aufzubauen.

Für unseren Sprachpool arbeiten inzwischen 26 gut ausgewählte Mitarbeiter*innen, viele von ihnen sind  Muttersprachler*innen und haben eigene Migrationserfahrungen gemacht. In unserem Verbund konnten sie Erfahrungen in den Arbeitsfeldern Notunterkunft, Gemeinschaftsunterkunft, Jugendhilfe, Schule und Kita sammeln. Ihre Arbeit begleiten wir durch Fortbildungen und Coaching.