zur Kurssuche

Kurs K 2720

Von Doktorspielen bis Windeln wechsel - Kinder in ihrer psychosexuellen Entwicklung begleiten

* anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER

Ziele

Im Seminar werden Grundlagen der kindlichen (Sexual-)Entwicklung vermittelt, neue Sicherheiten im Umgang mit kindlicher Sexualität gewonnen, Präventionsmöglichkeiten und der Umgang mit Grenzüberschreitungen kennengelernt, Möglichkeiten für die pädagogische Praxis und Elternarbeit entwickelt, Perspektiven für das Sehen und Fördern von Vielfalt aufgezeigt sowie Fachaustausch und Praxistransfer ermöglicht.

Inhalte und Methoden

Im Kitaalltag gibt es viele Situationen, in denen kindliche Sexualität sichtbar wird. Ob beim Mittagschlaf, Wickeln, durch Fragen oder in der Interaktion zwischen Kindern. Häufig begleiten Sorgen und Unsicherheiten viele Situationen. Was ist normal? Worauf sollte ich achten? Welche Worte kann ich wählen? Was ist mit meinen eigenen Grenzen?
Um sich dem Thema anzunähern werden bei der lebendigen Erarbeitung von Basiswissen vor allem Praxisbeispiele herangezogen. Wichtige Elemente des Seminars stellen der Fachaustausch und der Transfer in die Praxis dar. Es wechseln sich Einzel- und Kleingruppenarbeit mit Austausch in der ganzen Gruppe ab.

Termine

30.1.2020 9:00 - 16:00
31.1.2020 9:00 - 16:00

Anmeldeschluss
1.1.2020
Veranstaltungsort

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren

210 € abzüglich 5.00% Rabatt bei Online-Anmeldung

Dozenten
Thörner, Daniela

Studienabschluss Soziale Arbeit (BA) in Berlin, Sexualpädagogin (gsp), Diversity-Projektkoordinatorin und Diversity-Trainerin von "Eine Welt der Vielfalt e.V."

Teilnehmer/innen

max. 19

Ansprechpartner/in
Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de
Jetzt anmelden Zurück zur Übersicht Drucken Weiterempfehlen