Krippe, Kita U3

* Kurse mit dieser Kennzeichnung sind anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER

K 0119 Die selbständige Bewegungsentwicklung und ihre Umsetzung in der Krippe*
Die Teilnehmer*innen üben das differenzierte Wahrnehmen der einzelnen Entwicklungsschritte in der Bewegungsentwicklung. Sie erlernen das Vorbereiten einer altersentsprechenden Umgebung mit Spiel- und Bewegungsanlässen und die feinfühlige Begleitung, die den Impulsen der Kinder Raum gibt, aber wach und präsent das Geschehen begleitet.
Kursbeginn ist am 15.8.2019 9:00, Anmeldung bitte bis 15.7.2019

Ü 2019 Fortbildung für Mentor*innen*
Ziele sind die Vermittlung von theoretischem Wissen, die Erweiterung von Handlungskompetenz als Mentor*in, die Aneignung und Erprobung von Werkzeugen für das Führen von Beratungs- und Reflexionsgesprächen und für den Umgang mit Konfliktsituationen, die Klärung der eigenen Rolle und die Anleitung und Erprobung kollegialer Fallberatung. Diese Fortbildung wird explizit für Mentor*innen von Mitarbeiter*innen in der berufsbegleitenden Ausbildung von Erzieher*innen der Fachschule für Sozialpädagogik Pädalogik angeboten.
Kursbeginn ist am 26.8.2019 9:00

K 1519 Das kann ich schon! Kochen mit Kindern II*
Das Seminar ist eine Fortführung des Vorjahreskurses zur praktischen Ernährungspädagogik mit Kindern für pädagogische Fachkräfte und/oder interessierte Mitarbeiter*innen aus Kita-Küchen . Die Teilnehmer*innen erhalten am Beispiel von Kochaktivitäten im Jahresverlauf – von Ostern bis Weihnachten –  Hintergrundwissen, Rezepte und Tipps für die praktische Durchführung. Eine Teilnahme am ersten Teil ist keine Voraussetzung.
Kursbeginn ist am 25.9.2019 9:00, Anmeldung bitte bis 25.8.2019

K 0419 Projektarbeit als kreative Lernreise*
Die Teilnehmer*innen erlangen in diesem Seminar viel methodisches Handwerkszeug und Inspiration für die gelungene Projektarbeit mit Kindern. Sie lernen zudem ein Projekt von einem kleinen Programm oder einer Kette an Angeboten zu unterscheiden.
Kursbeginn ist am 26.9.2019 9:00, Anmeldung bitte bis 26.8.2019

K 2219 Macht und Partizipation in pädagogischen Beziehungen*
Die Teilnehmer*innen frischen ihr Wissen um die Wirkung von Macht in pädagogischen Beziehungen auf, reflektieren den eigenen Wertekanon  und lernen erlebte Macht für die pädagogische Praxis zu deuten. Sie üben positive Macht im pädagogischen Alltag bewusst zu nutzen sowie negative Macht aufzuspüren und die Bedeutung von Partizipation als Lebenselexier und Korrektur zur Erwachsenenmacht zu erkennen.
Kursbeginn ist am 14.11.2019 9:00, Anmeldung bitte bis 14.10.2019

auch Kurse zeigen, für die der Kursbeginn bereits vorbei ist

zur Kurssuche